Wir sind ein Fahrdienst für Schüler- und Menschen mit Handicap

Der Schüler- und Behindertentransport erfolgt zu den jeweiligen Einrichtungen von montags bis freitags. Unser Einsatzgebiet ist im Raum Berlin Pankow und Umgebung sowie angrenzend auch in der Region um Brandenburg.  Für die Beförderung von Rollstuhlfahrern stehen speziell umgebaute Rollstuhlmobile nach § 35a StVZO bereit.


Wir haben es uns als Ziel gesetzt, Sie als Kunden zu 100% zufrieden zu stellen.

Unser Ziel ist es, Menschen mit Handicap zuverlässlich zu ihren "Wunschzielen" zu befördern. Wir sind nicht nur verantwortlich für das, was wir tun, sondern auch für das, was wir nicht tun.


Wir haben den scheinbar Nichtbehinderten klarzumachen, dass ihre Unfähigkeit, Behinderte als Gleiche zu begreifen, ihre eigene Behinderung ist. Unser Motto: “Ein behinderter Mensch ist wie ein krummer Baum. Du kannst ihn nicht gerade biegen, aber du kannst ihm helfen Früchte zu tragen!“


Wer wir sind

Die Geschichte von Tessis Fahrdienst ist die Geschichte eines Familienunternehmens, denn seit der Gründung ist der Fahrdienst in Familienhand.

Was wir leisten

Unsere Hauptaufgabe ist es, Schüler und Menschen mit Handicap zu ihren Arbeitsplätzen oder Schulen zu bringen und zum Wohnort zurück.

Kontakt

Wir hoffen, Ihr Interesse mit unseren erläuterten Leistungen und angebotenen Services geweckt zu haben und stehen gerne für Sie zur Verfügung.



Wir lieben, was wir tun...

Wir wollen begeistern und freuen uns, wenn wir Ihnen helfen dürfen. Für unser motiviertes Team steht der Mensch mit all seinen Wünschen im Mittelpunkt. Die Menschlichkeit einer Gesellschaft zeigt sich nicht zuletzt daran, wie sie mit den schwächsten Mitgliedern umgeht. Nachdem wir den Rest unseres Lebens in der Zukunft verbringen werden, sollten wir uns intensiver mit ihr befassen.

Actions speak louder than words  -  Taten sprechen mehr als Worte